Lara Prolingheuer

400 Unternehmer, ein Ziel: Innovation


jeudi 20 avril 2017
2
0
0
 
 

Der Verein Citizen Entrepreneurs bringt ein breites Spektrum französischer Unternehmen zusammen und unterstützt junge Start-upper auf ihrem Weg zum internationalen Erfolg. Im Juni 2017 wird der Verein mit 33 ausgewählten Firmenchefs am neunten G20 Gipfel der jungen Unternehmer (G20 YEA Young Entrepreneurs' Alliance) in Berlin teilnehmen.


© PopTech
Der Verein Citizen Entrepreneurs bringt ein breites Spektrum französischer Unternehmen zusammen und unterstützt junge Start-upper auf ihrem Weg zum internationalen Erfolg. Seit seiner Gründung 2007 hat sich der Verein zum Ziel gesetzt Unternehmertum als Lösung für Innovation und Wirtschaftswachstum zu fördern, indem sie jungen französischen Unternehmen eine Plattform für Austausch und Begegnung zu bieten.

Citizen Entrepreneurs organisiert jährlich die Unternehmenskonferenz in Bercy mit über 450 Akteuren aus der Wirtschaft und nimmt an zahlreichen Konferenzen im In- und Ausland teil.  Im Juni 2017 wird der Verein mit 33 ausgewählten Firmenchefs aus französischen Startups, so wie aus Klein-und Mittelständigen Unternehmen am neunten G20 Gipfel der jungen Unternehmer (G20 YEA Young Entrepreneurs' Alliance) in Berlin teilnehmen. 400 Unternehmer aus aller Welt werden sich am 15. und 16. Juni in der deutschen Hauptstadt zusammenfinden, um gemeinsam über das Thema "Digital Trends for Future Business" zu diskutieren.

Unter der Begleitung des Präsidenten von Citizen Entrepreneurs, Grégoire Sentilhes, und dem Generaldirektor Jean-Louis Grégoire werden die französischen Firmenchefs gemeinsam mit zahlreichen Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Hochschulbildung Ideen zum Thema Finanzhilfen und Innovation sammeln. Ziel ist es die internationale Entwicklung nationaler Unternehmen zu fördern und sich über Möglichkeiten der Verbreitung Digitaler Wirtschaft für mehr Wachstum und Arbeitsplätze im gesamtwirtschaftlichen Sektor auszutauschen. Die gesammelten Vorschläge werden anschließend den Staatschefs auf dem G20-Gipfel, der im Juni in Hamburg stattfindet vorgelegt.

Der G20 Young Entrepreneurs' Alliance findet seit 2010 jedes Jahr in einem anderen Land statt. Mit seinem Netzwerk aus 500.000 jungen Unternehmern konnte sich der Gipfel bereits als federführendes Event junger Unternehmer auf internationaler Ebene etablieren. 
Plus d'actualités
13/09/2017 | 18:07

Deutsch–französische "Best-Practice" im Fokus

Im Dezember verleiht die Deutsch-Französische Industrie- und Handelskammer erneut den Deutsch–Französischen Wirtschaftspreis. Unternehmen beider Länder sind...
Deutsch–französische &quote;Best-Practice&quote; im Fokus
09/11/2016 | 10:46

Start-ups, Reformen und Co - Deutschland und Frankreich bitten zu Tisch

"Wirtschaft, Start-ups, Innovationen 4.0: Neue Herausforderungen für die deutsch-französischen Beziehungen". Um diese Themen drehen sich die diesjährigen Deutsch...
Start-ups, Reformen und Co - Deutschland und Frankreich bitten zu Tisch
15/12/2016 | 10:32

Neue Energie für den deutsch-französischen Motor

Wirtschaft, Start-ups und Innovation 4.0. Um diese Themen ging es am 8. und 9. Dezember auf den vom Club ParisBerlin und der Stadt Reims organisierten Deutsch-Französischen...
Neue Energie für den deutsch-französischen Motor
01/04/2015 | 11:19

"Näher zusammen gerückt"

Angela Merkel und François Hollande betonten beim deutsch-französischen Ministerrat am 31. März in Berlin die Wichtigkeit der digitalen Wirtschaft und der Zusammenarbeit...
&quote;Näher zusammen gerückt&quote;
31/03/2017 | 19:19

« Un pays qui se développe est un pays où il y a plein d'entrepreneurs »

Interview avec Grégoire Sentilhes, Président de Citizen Entrepreneurs, co-fondateur du G20 des entrepreneurs et Président de la société d'investissement dans...
« Un pays qui se développe est un pays où il y a plein d'entrepreneurs »
Rédiger un commentaire
  
Nom *
Email *
Votre commentaire *
Erhalten Sie den deutsch-französischen Newsletter
und bleiben Sie jeden Monat auf dem Laufenden über aktuelle europäische Geschehnisse
OK
Observatoire des pôles d'excellence

Coming soon : le premier observatoire digital des pôles d'excellence en Europe

Entdecken Sie die Produkte in unserem Onlineshop: die aktuellen sowie vorangegangenen Zeitschriften, einzelne Artikel zum downloaden ( 2€ pro Artikel), und weitere Artikel von ParisBerlin (Bücher, T-Shirts, Tassen und vièles mehr) !
Mazars
© All Contents |  Kontacts | Impressum
{POPUP_CONTENT}