Eurodame, help!


jeudi 11 mai 2017
25
2
2
 
 

Im Rahmen der Europawoche hat die Organisation Européens sans frontières mit Unterstützung der Europäischen Kommission und des Deutsch-Französischen Jugendwerks einen Animationsfilm produziert, der die Ankunft von Flüchtlingen in Europa verbildlicht.



© Adam Haciane

Eurodame, Help!, heißt der Kurzfilm, der die Geschichte einer Familie  erzählt, die vor dem Krieg nach Europa flieht. In nur anderthalb Minuten werden auf einfühlsame Weise Themen wie die Politik der Grenzschutzagentur Frontex und die des europäischen Flüchtlingsfonds aufgegriffen.   
Das Video gibt es auf Deutsch, Französisch, Englisch und Arabisch und wird noch bis Ende der Woche auf mehreren französischen Fernsehsendern und in den Kinosälen von Pathé-Gaumont und MK2 ausgestrahlt.

Im Rahmen des Europafests diesen Samstag werden die Européens sans frontières ihre Animationsfilme auch vor dem Hôtel de Ville in Paris vorstellen, wo sie anschließend den Startschuss zu ihrem diesjährigen Animationsfilm Wettbewerb geben werden.

Weitere Informationen gibt es unter: http://www.europeenssansfrontieres.eu/fr/

Plus d'actualités
23/05/2017 | 12:29

Hippocrène - Ein Preis für Austausch und Engagement in Europa

Am 18. Mai verlieh die französische Stiftung Hippocrène zusammen mit der Vertretung der Europäischen Kommission in Frankreich und weiteren Partnern den Preis...
Hippocrène - Ein Preis für Austausch und Engagement in Europa
23/05/2017 | 11:08

Zeig mir ein Europa, das begeistert!

"Dessine moi une Europe qui donne envie" heißt das im Mai erschienene Buch von Axel Rückert. Der erfolgreiche Unternehmer wurde 1946 in Berlin geboren und fing...
Zeig mir ein Europa, das begeistert!
19/07/2017 | 15:49

Gemeinsam Richtung Europa

Deutschland und Frankreich wollen intensiver zusammenarbeiten und so Europa zu neuem Schwung verhelfen. Dies zeigt sich in den Themen des diesjährigen deutsch-französischen...
Gemeinsam Richtung Europa
13/07/2017 | 14:57

Werden Macron und Merkel Europa zu neuem Glück verhelfen?

Europa muss europäisch denken. Darin waren sich die Teilnehmer der von EURALIA und Bloomberg am 12. Juli in Paris veranstalteten Konferenz zu den kommenden Bundestagswahlen...
Werden Macron und Merkel Europa zu neuem Glück verhelfen?
01/08/2017 | 16:19

"Noch nie waren wir so wohlhabend"

Worin unterscheiden sich das deutsche und das französische Sozialmodell? Welchen Herausforderungen muss sich die Sozialpolitik beider Länder heutzutage stellen...
&quote;Noch nie waren wir so wohlhabend&quote;
Rédiger un commentaire
  
Nom *
Email *
Votre commentaire *
Erhalten Sie den deutsch-französischen Newsletter
und bleiben Sie jeden Monat auf dem Laufenden über aktuelle europäische Geschehnisse
OK
Observatoire des pôles d'excellence

Coming soon : le premier observatoire digital des pôles d'excellence en Europe

Entdecken Sie die Produkte in unserem Onlineshop: die aktuellen sowie vorangegangenen Zeitschriften, einzelne Artikel zum downloaden ( 2€ pro Artikel), und weitere Artikel von ParisBerlin (Bücher, T-Shirts, Tassen und vièles mehr) !
Commerzbank
© All Contents |  Kontacts | Impressum
{POPUP_CONTENT}