Die Herbstausgabe von ParisBerlin erscheint in Kürze


mercredi 27 septembre 2017
6
0
0
 
 

Anfang Oktober erscheint die 119. Ausgabe von ParisBerlin. Hier gibt es schon einmal einen Blick ins Heft.


476 kg. So viel Hausmüll und hausmüllähnliche Abfälle produziert ein Europäer durchschnittlich im Jahr. Bis 2020 werden wir nach Schätzungen der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung fast doppelt so viel Abfall produzieren wie noch vor 20 Jahren. In dieser Ausgabe von ParisBerlin beschäftigen wir uns daher schwerpunktmäßig mit dem Thema Müll. Wir erklären, was jeder im Alltag tun kann, um weniger Abfall zu produzieren, zeigen, wie man sein eigenes Deodorant herstellt und treffen junge Pariser Designer, die aus recycelten Stoffen innovative Mode kreieren.

In unserem Grand Entretien sprechen wir dieses Mal mit Paul de Sinety, Generalsekretär der Frankfurter Buchmesse, die dieses Jahr Frankreich zum Ehrengast erwählt hat. Vor dem Hintergrund des Brexits und der sich verstärkenden populistischen Tendenzen sieht de Sinety für Europa mehr denn je die Notwendigkeit, die deutsch-französische Zusammenarbeit zu vertiefen. Die Kulturarbeit sei eines vieler Mittel, dies zu erreichen.
 
Deutschland und Frankreich allein können Europa keinen neuen Schwung verleihen, befindet dahingegen Sandro Gozi, italienischer Staatssekretär für europäische Angelegenheiten, im Interview. Das deutsch-französische Paar müsse sich den Ländern öffnen, die bereit seien nach vorne zu blicken, so wie Italien. Nach der deutschen Bundestagswahl müsse es für Europa vor allem heißen: Der europäischen Integration neuen Elan verleihen.




ParisBerlin ist in Kiosken in Deutschland und Frankreich, als digitale Ausgabe und Printversion auf unserer Homepage sowie im Abonnement erhältlich. 

Plus d'actualités
12/07/2017 | 13:05

Lettre ouverte à Monsieur le Président de la République

Olivier Breton, éditeur et Directeur du magazine ParisBerlin, Marwan Lahoud, Président du Club ParisBerlin et Pr. Philippe Meyer, Président du Club de StaÃ...
Lettre ouverte à Monsieur le Président de la République
29/06/2017 | 17:17

Die neue Ausgabe von ParisBerlin erscheint in Kürze

Anfang Juli erscheint die 118. Ausgabe von ParisBerlin. Hier gibt es schon einmal einen Blick ins Inhaltsverzeichnis.
Die neue Ausgabe von ParisBerlin erscheint in Kürze
09/11/2016 | 10:46

Start-ups, Reformen und Co - Deutschland und Frankreich bitten zu Tisch

"Wirtschaft, Start-ups, Innovationen 4.0: Neue Herausforderungen für die deutsch-französischen Beziehungen". Um diese Themen drehen sich die diesjährigen Deutsch...
Start-ups, Reformen und Co - Deutschland und Frankreich bitten zu Tisch
15/12/2016 | 10:32

Neue Energie für den deutsch-französischen Motor

Wirtschaft, Start-ups und Innovation 4.0. Um diese Themen ging es am 8. und 9. Dezember auf den vom Club ParisBerlin und der Stadt Reims organisierten Deutsch-Französischen...
Neue Energie für den deutsch-französischen Motor
21/06/2017 | 16:01

La République Française en marche – où va-t-elle ?

Am Mittwoch, den 21. Juni hält Olivier Breton, Herausgeber von ParisBerlin, im Deutsch-Französischen Kreis in Düsseldorf einen Vortrag zum Thema "La République...
La République Française en marche – où va-t-elle ?
Rédiger un commentaire
  
Nom *
Email *
Votre commentaire *
Erhalten Sie den deutsch-französischen Newsletter
und bleiben Sie jeden Monat auf dem Laufenden über aktuelle europäische Geschehnisse
OK
Observatoire des pôles d'excellence

Coming soon : le premier observatoire digital des pôles d'excellence en Europe

Entdecken Sie die Produkte in unserem Onlineshop: die aktuellen sowie vorangegangenen Zeitschriften, einzelne Artikel zum downloaden ( 2€ pro Artikel), und weitere Artikel von ParisBerlin (Bücher, T-Shirts, Tassen und vièles mehr) !
BOSH
© All Contents |  Kontacts | Impressum
{POPUP_CONTENT}