"Es irrt der Mensch so lang er strebt"


lundi 03 juillet 2017
29
3
0
 
 

Die Schüler des Lycée Descartes in Tours präsentieren am 03. Juli Goethes Tragödie Faust und Mephisto in deutscher und französischer Sprache.





Es ist ein Duell von Gut gegen Böse. Es ist die Geschichte des wissbegierigen Doktor Faust, der sich auf einen gefährlichen Pakt mit dem Teufel einlässt: Er wettet mit ihm um seine Seele. Diese will er Mephistopheles übergeben, sollte Letzterer es schaffen, den unruhigen Faust dazu zu bringen, nur einen Moment lang innezuhalten. So versucht Mephisto, Faust auf allen erdenklichen Wegen zu verführen. Er verjüngt ihn und bewegt ihn dazu, eine Affäre mit Gretchen, einem jungen, unschuldigen Mädchen, einzugehen.

Die Aufführung des Stücks Faust et Mephisto bildet den Abschluss eines dreitägigen Schulprojektes, an dem sowohl Schüler des Lycée Descartes, als auch deutsche Schüler aus Halle gemeinsam teilgenommen haben.

Das Theaterprojekt, bei welchem die Schüler der Oberstufe sowie der Vorbereitungsklassen jedes Jahr innerhalb von drei Tagen ein Stück aus dem klassisch deutschen Repertoire aufführen, existiert mittlerweile schon seit sieben Jahren. Seit 2016 wird die Truppe zusätzlich von deutschen Schülern des Christa-Wolff-Gymnasiums aus Halle unterstützt. Gemeinsam haben diese nun unter Anleitung des Hamburger Theaterregisseurs Martin Kreidt den Klassiker von Goethe in einer entsprechend adaptierten Version auf Deutsch und Französisch einstudiert.

Die Aufführung findet um 20:30 Uhr im Lycée Descartes (3 rue de la Préfecture, 37000 Tours) statt.


Plus d'actualités
10/03/2016 | 10:11

Werkstatt für Übersetzer

Vom 23.-29. August findet eine Werkstatt für deutsch-französische Übersetzer von zeitgenössischen Theaterstücken statt. Bewerbungsschluss ist der 30...
Werkstatt für Übersetzer
25/02/2016 | 14:36

"Marseille ist kulturell ein schwieriges Umfeld"

25 Jahre lang, seit 1989, suchte man in der zweitgrößten Stadt Frankreichs vergeblich nach einem Goethe Institut. Die Verbreitung der deutschen Sprache und Kultur...
&quote;Marseille ist kulturell ein schwieriges Umfeld&quote;
17/03/2015 | 12:35

Deutsche Muttersprachler gesucht

Am 23. März findet im Goethe-Institut Paris ein deutsch-französisches Sprachtandem statt.
Deutsche Muttersprachler gesucht
19/05/2015 | 17:18

Von wegen elitär!

Die Diskussion um die Reform des französischen Collège bricht nicht ab und verdeutlicht die Mobilisationskraft der deutsch-französischen Akteure. Bei einer Informationsveranstaltung...
Von wegen elitär!
19/07/2017 | 15:49

Gemeinsam Richtung Europa

Deutschland und Frankreich wollen intensiver zusammenarbeiten und so Europa zu neuem Schwung verhelfen. Dies zeigt sich in den Themen des diesjährigen deutsch-französischen...
Gemeinsam Richtung Europa
Rédiger un commentaire
  
Nom *
Email *
Votre commentaire *
Erhalten Sie den deutsch-französischen Newsletter
und bleiben Sie jeden Monat auf dem Laufenden über aktuelle europäische Geschehnisse
OK
Observatoire des pôles d'excellence

Coming soon : le premier observatoire digital des pôles d'excellence en Europe

Entdecken Sie die Produkte in unserem Onlineshop: die aktuellen sowie vorangegangenen Zeitschriften, einzelne Artikel zum downloaden ( 2€ pro Artikel), und weitere Artikel von ParisBerlin (Bücher, T-Shirts, Tassen und vièles mehr) !
Commerzbank
© All Contents |  Kontacts | Impressum
{POPUP_CONTENT}